Tanz Spaziergang mit „den ANDEREN“ im Stadteil Ostertor

Tanz Spaziergang im „Viertel“
 

In dem inklusiven Jugendtanztheater-Projekt „Mensch-mach-mir Platz!“ machen sich – 24 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 28 Jahren – jenseits von Tanzstudio- und Bühne auf den Weg ihren Stadtteil zu beleben und zu bespielen. Sie zeigen kleine Performances entlang  ihres Weges durch das Ostertorviertel.

Es soll sichtbar werden was sie bewegt. Wo ist ihr Platz in dieser Gesellschaft, -in ihrem Stadtteil? Wie wird/kann ihre Zukunft aussehen?

Wir laden alle Tanz- und Theaterinteressierten herzlich zu unserem Tanzspaziergang ein:

„Komm mit uns und entdecke das ¼, nimm unsere Träume und Zukunftsfragen wahr. Und sieh` wer wir sind, wer wir sein können, wer und was wir sein wollen. Wir sind offen und wollen alles ausprobieren. Wir wollen dabei sein und unseren Platz finden!“
Von luftigen Herzen, Lebensträumen von einer besseren Welt und verzauberten Säften.
 
Wir starten beim tanzwerk bremen/Kulturzentrum Lagerhaus in der Schildstraße und dann geht’s tanzend und spielend durchs Ostertorviertel.

Termin: Sonntag 4. Juni • 15-16.30 h
Ort/Start: tanzwerk bremen/Kulturzentrum Lagerhaus
Projektleitung: Inga Becker und Alexandra Benthin