Filmpremiere „Mensch, mach mir Platz“ vom 6. Mai

Der 6. Mai war für die Teilnehmer*innen und das gesamte tanzwerk-Team eine sehr schöne Veranstaltung. Wer leider nicht dabei sein konnte, kann gerne die DVD bei uns im Büro erwerben. Hierfür stehen wir Montags bis Freitags von 10-15 Uhr zur Verfügung. Zur Terminabsprache können Sie uns per Email unter info[at]tanzwerk-bremen.de erreichen oder telefonisch unter 0421 76228.


Inklusives Jugendtanztheater DIE ANDEREN / tanzwerk bremen
Eine Zeitreise zwischen Tanzstudio, Bühne, Straße und dem Zuhause – Das Leben eben!

Ein Film von Ulrich Scholz


 „Was ich an Die Anderen toll finde ist, dass ich mit vielen lustigen Leuten zusammenarbeite, die alle sehr viel Spaß an ihrem Leben haben, trotz aller Hürden, die sie umgeben.“
Carla (18), seit über 10 Jahren im Projekt dabei.

Uns verbindet der Tanz und das Spielen
Uns verbindet die Angst und die Neugier auf die Zukunft
Uns verbindet der große Wunsch wirksam und aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft teilzunehmen.
Und uns verbindet der Traum eines eigenen Lebens, mit einem Beruf und einer Wohnsituation die einem Jedem so entspricht, wie er/sie es sich wünscht.

In diesem Film begleitet Ulli Scholz die Gruppe von über 24 Teilnehmer*innen sehr sensibel durch unterschiedliche Prozesse und Lebensphasen. Mensch, mach mir Platz ist ein Projekt, dass das „Viertel“ in Bremen mit Fragen und Themen der (jugendlichen) Lebensentwürfe über künstlerische Aktionen konfrontiert hat.

Der Film bietet nicht nur Einblicke in Prozesse, Aktionen und Auftritte der Tanztheatergruppe, er handelt auch von Veränderung, von Widerstand, Abschied und Rückkehr.

Mitwirkende Jugendliche:
Paul Arefi-Nejad, Charlotte Becker, Ella Marie Bürgy, Helene Deinhard, Lovis Dietrich, Rosi Dietrich, Lina Donderer, Amelie Gerdes, Paula Gielians, Malin Grafe, Fiona Hartmann, Daniel Radys Herrera, Till Krumwiede, Mia Lux, Leonie-Carolin Meentzen, Miriam Meisner, Greta Mestermann, Yolenn Mindt, Johanna Plumeyer Estenelao, Carla Riegner, Martin Schoeps, Christophe Schuler, Lizza Suzan Waask, Jelte Wittkuhn

Projektleitung: Inga Becker, Alexandra Benthin
Assistenz: Laura Haisch, Malina Klencke, Valerie Usov, Felix Weiß, Daria Wohlfeil
Film und Schnitt: Ulrich Scholz
Vorstellungen: Sonntag 6. Mai, 11 h, 13 h und 15 Uhr
Ort: Cinema im Ostertor, Ostertorsteinweg 105, 28203 Bremen
Karten: 8 €
Vorverkauf: tanzwerk bremen im Kulturzentrum Lagerhaus, Schildstraße 12-19, 28159 Bremen. Mo bis Fr: 10-14 h & Di: 10-17.30 h, Fon 0421-76228

Das Projekt wird gefördert durch:

    



Weitere Infos: www.mach-mir-platz.de