TANZ MACHT SCHULE

Angebote für Schulklassen 
Seit 1997 arbeitet tanzwerk bremen mit Schulen zusammen. Wir sind Gründungsmitglied (2007) im Bundesverband Tanz in Schulen und verstehen unsere Arbeit als Beitrag zur ästhetischen Bildung mit dem Ziel den Zeitgenössischen Tanz stärker in die Schule zu integrieren. Wir wollen den Teamgeist der Schüler*innen und ihr Selbstwertgefühl stärken, ihre kreativen Potentiale entwickeln und interkulturelle Brücken bauen. Tanz wird in Theorie und Praxis vermittelt. Auch Fortbildungen für Lehrer*innen und Choreograf*innen haben wir im Programm. Pro Jahr sind wir mit ca. 25 verschiedenen Schulklassen aus Bremen und Niedersachsen in unterschiedlichen Formaten aktiv. Alle Schulformen und Altersstufen sind vertreten.
 
• Bisher beteiligten sich aus dem Land Bremen und Niedersachsen ca. 300 Schulklassen und ca. 10000 aktive Schüler/innen in verschiedenen Formaten an unseren Projekten. Ca. 30.000 Schüler/innen haben die Präsentationen gesehen.  
 
• Whirlschool ist das bekannteste Format mit alljährlich 6 Bremer Schulklassen – fast alle Schulen waren bisher beteiligt.
 
• Partnerschulen, mit denen wir außerdem seit Jahren kontinuierlich zusammenarbeiten: Grundschule Auf den Heuen, Gymnasium Horn, Oberschule am Leibnizplatz, Oberschule Kurt-Schumacher-Allee, Schulzentrum Geschwister Scholl Bremerhaven, KlausStörtebeker-Schule Verden, Friedrich-Ludwig-Jahnschule Verden.
 
• Lehrer*innen, Dozent*innen und Choreograf*innen lassen sich bei uns regelmäßig weiterbilden